Liquidität bei Bitcoin Era

Bitcoin Era-Gebühren
In diesem Teil unserer Bitcoin Era Review UK werden wir jede einzelne Gebühr besprechen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie die Plattform zum Kaufen oder Handeln nutzen.

Beginnen wir mit den Ein- und Auszahlungsgebühren.

Einzahlungs-Gebühren
Wenn Sie Bitcoin Era zum ersten Mal nutzen und noch keine Kryptowährung kaufen, entscheiden Sie sich vielleicht, einen Kauf mit Ihrer Debit-/Kreditkarte zu tätigen.

Dies kann der Fall sein, weil Sie bei https://www.indexuniverse.eu/de/bitcoin-era-erfahrungen-new/ in eine digitale Währung investieren möchten oder einfach nur Ihr Bitcoin Era-Konto aufladen wollen, damit Sie mit dem Handel beginnen können. In jedem Fall unterstützt Bitcoin Era UK sowohl Debit- als auch Kreditkarten von Visa und MasterCard.

Sie werden eine variable Gebühr von 2% zahlen. Wenn Sie also 500 £ mit Ihrer Visa-Debitkarte einzahlen, kostet Sie das 10 £ an Gebühren. Dies ist zwar billiger als die 3,99 %, die Coinbase berechnet, aber der FCA-regulierte Broker eToro berechnet nur 0,5 %.

Sie können jedoch kostenlos Geld mit einer unterstützten Kryptowährung einzahlen. In Bezug auf Abhebungen.

Trading-Gebühren
Unsere Bitcoin Era Review UK hat ergeben, dass die Plattform eine Market Maker/Taker-Gebührenstruktur verwendet. Wenn Sie ein Gelegenheitshändler sind, werden Sie als Marktteilnehmer definiert. Das bedeutet einfach, dass Sie die bereits vorhandene Liquidität bei Bitcoin Era nutzen.

Bitcoin Era-HANDELSGEBÜHREN

Wenn Sie im Laufe des Monats kein großes Volumen handeln, zahlen Sie eine Kommission von 0,1 % pro Slide. Das bedeutet, dass Sie 0,1 % zahlen, wenn Sie Ihren Handel eröffnen und erneut, wenn Sie ihn schließen.

Ein Beispiel:

Sie möchten mit BTC/USDT handeln
Sie riskieren £200 für den Handel – Ihre 0,1% Kommission kostet Sie also 20p
Sie schließen die Position ein paar Tage später, wenn sie 250 £ wert ist.
Ihre 0,1 % Provision für die Schließung des Handels beläuft sich auf 25 Pence.
Wie Sie aus den obigen Angaben ersehen können, ist dies äußerst wettbewerbsfähig und wird nur von kommissionsfreien Plattformen wie eToro übertroffen.

Wir sollten anmerken, dass, wenn Sie ein Guthaben von Bitcoin Era Coins in Ihrer Brieftasche haben, Sie eine 25%ige Reduzierung der oben genannten Provisionen erhalten.

Andere Gebühren
Wenn Sie sich für den Handel mit Termingeschäften entscheiden, zahlen Sie eine Gebühr von 0,02 %, was noch wettbewerbsfähiger ist. Die Gebühr, die Sie für den Handel mit Optionen zahlen, hängt vom jeweiligen Markt ab.

Sie ist jedoch vollständig in der Prämie enthalten, die Sie für den Zugang zu dem Instrument zahlen. Es gibt keine laufenden Kontogebühren bei Bitcoin Era

Debit-/Kreditkarteneinzahlung Handelskommission Futures-Gebühr Optionsgebühr
2% 0,1% 0,02% Variable Prämie
Bitcoin Era-Kauflimits
Wenn es um Bitcoin Era-Limits geht, hängt dies von mehreren Faktoren ab. Wenn Sie zum Beispiel Bitcoin Era für den Handel nutzen und keine Einlagen in einer Fiat-Währung tätigen, müssen Sie sich nicht ausweisen.

Dies begrenzt Ihr tägliches Handelsvolumen auf 2 BTC. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sind das mehr als 28.000 £. Wenn Sie dann einige Verifizierungsdokumente hochladen, gilt das Limit von 2 BTC nicht mehr.

Wenn Sie Kryptowährungen mit Ihrer britischen Debit-/Kreditkarte kaufen möchten, können Sie erst dann fortfahren, wenn Sie eine Kopie Ihres Reisepasses oder Führerscheins einreichen. Danach werden Ihre Limits auf dem Bildschirm angezeigt.

About