WhatsApp Medien intern oder extern speichern?

Ein Problem, das WhatsApp-Anwender beunruhigt hat, ist der Kampf zwischen begrenztem internen Speicherplatz und unzähligen lustigen Videos und Bildern. Wir erhalten täglich neue Videos und Bilder auf WhatsApp und können diese Mediendateien nirgendwo außer dem internen Speicher auf unserem Handy speichern, aufgrund einer „technischen Hürde“, wie auf WhatsApp.com erklärt. Also lässt es uns keine andere Wahl, als einige Mediendateien zu löschen, wenn unser interner Speicher des Telefons schwach ist? Wenn Sie WhatsApp SD Card nutzen möchten, können Sie die App ganz einfach verschieben. Nicht wirklich. Dieser Beitrag wird Ihnen eine einfache Methode vorstellen, um WhatsApp-Medien auf SD-Karte zu verschieben, so dass der interne Speicher Ihres Telefons freigegeben werden kann.

Methode 1: Verschieben von WhatsApp Medien auf SD-Karte über den Datei-Manager

SD Card ins Smartphone einlegen

SCHRITT 1: Starten Sie die Dateiverwaltungsanwendung auf Ihrem Handy. Wenn Sie keine haben, können Sie einige nützliche Dateimanager-Anwendungen (z.B. ES File Explorer File Manager) in Google Play finden und herunterladen.

SCHRITT 2: Öffnen Sie in der Dateimanager-Anwendung die internen Speicherdateien, von denen aus Sie einen Ordner namens WhatsApp finden.

SCHRITT 3: Öffnen Sie den WhatsApp-Ordner, suchen Sie den Ordner Media und schneiden Sie den Ordner aus.

SCHRITT 4: Erstellen Sie einen neuen Ordner auf der SD-Karte namens WhatsApp. Öffnen Sie den neuen Ordner und fügen Sie die Mediendateien aus dem internen Speicher in ihn ein.

Die Methode ist sehr einfach. Du solltest es selbst versuchen. Bevor Sie beginnen, die Methode in die Praxis umzusetzen, ein kleiner Hinweis: Die Methode zielt darauf ab, Android-Benutzern zu helfen, ihre WhatsApp-Mediadateien besser zu verwalten, und Sie können sie nicht als Standardoption zum Verschieben von Medien in den externen Speicher festlegen.

Methode 2: Verschieben von WhatsApp-Medien auf SD-Karte ohne Rooting

Die andere Möglichkeit, WhatsApp auf eine SD-Karte zu übertragen, ohne sie zu verwurzeln, ist die Verwendung eines Computers. Dazu benötigen Sie ein USB-Kabel, das mit Ihrem Android kompatibel ist, damit Sie das Gerät an den Computer anschließen können. Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie z.B. in Samsung den WhatsApp-Speicher auf SD-Karte umstellen können.

SCHRITT 1: Sie müssen Ihren Android über ein USB-Kabel mit dem PC verbinden. Stellen Sie sicher, dass das Gerät vom Computer gut erkannt wird.

SCHRITT 2: Gehen Sie auf Ihrem Computer in den Ordner für das Telefongerät und suchen Sie den Ordner „WhatsApp“ im Ordner für den internen Speicher. Kopieren Sie dann den WhatsApp-Medienordner.

SCHRITT 3: Fügen Sie nun den Ordner in den Ordner für SD-Speicherkarten ein. Dann ist die Arbeit erledigt!

Hinweis: So stellen Sie gelöschte WhatsApp-Medien auf der SD-Karte wieder her.

Nachdem Sie versehentlich die WhatsApp medis-Dateien auf der SD-Karte gelöscht haben, können die Daten weiterhin abgerufen werden. Das WhatsApp-Medium wird in einem Ordner gespeichert, so dass Sie mit FonePaw Data Recovery den Ordner scannen und zurückfinden können.

1. Starten Sie das Programm und verbinden Sie dann einen Kartenleser mit Ihrer SD-Karte mit dem Computer.

2. Wählen Sie Datentypen und Pfad aus, um fortzufahren. Was WhatsApp-Medien betrifft, so schlagen wir hier vor, dass Sie ALLE zum Scannen auswählen, da sie viele verschiedene Dateiformate enthalten.

3. Wenn Sie sich die Ergebnisse in der Vorschau ansehen, wählen Sie zur Überprüfung bitte Path List, da die Dateien nach dem Ordner und nicht nach dem Format kategorisiert werden.

4. Wenn Sie den WhatsApp-Ordner oder den Ordner, den Sie zuvor auf die SD-Karte verschoben haben, erhalten, können Sie ihn zur Wiederherstellung auf dem PC auswählen.

Wenn Sie ein Problem haben, wenn Sie versuchen, WhatsApp-Medien auf SD-Karte zu verschieben und Ihren Telefonspeicher freizugeben, senden Sie uns bitte einen Kommentar unten, um es uns mitzuteilen!

Was tun wenn der Drucker nicht richtig druckt?

Wenn Sie einen Epson-Drucker haben und Ihre Ausdrucke schwach, unvollständig oder mit Linien durchzogen sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine verstopfte Düse haben – ein häufiges Problem, das viele Benutzer mit Epson-Druckern haben. Es ist unvermeidlich, dass sich die Druckköpfe mit der Zeit verstopfen, da kleine Mengen an Farbresten austrocknen und sich in den Düsen sammeln. Wenn Sie vorsichtig sind, die Kartuschen sofort zu ersetzen, wenn der Alarm für niedrige Tinte ausgelöst wird, kann dies viel dazu beitragen, das Austrocknen der Tinte in den Düsen zu verhindern, aber Sie können trotzdem mit einer oder mehreren Kartuschen enden, die aus einem anderen Grund immer noch verstopft sein können. Der Epson Drucker druckt nicht vollständig, wenn beispielsweise die Druckköpfe verstopft sind. Blockierte Druckköpfe können unabhängig davon auftreten, ob Sie Original-Epson- oder Aftermarket-Kartuschen verwenden.

Die Ursache von Verstopfungen

Neuen Epson Drucker kaufen

Die Druckköpfe verstopfen, weil die Düsen entweder durch Luft oder Tinte blockiert werden. Clogs passieren normalerweise, wenn: Sie wechseln Ihre Tintenpatrone nicht sofort, wenn Sie eine Warnung zu wenig Tinte erhalten, sondern drucken weiter, bis Sie verblasste Ausdrucke sehen. Wenn Sie eine neue Kartusche einsetzen, bereitet Ihr Drucker den Druckkopf für die neue Tintenpatrone vor, dies wird als Priming bezeichnet. Die Grundierung erfolgt, wenn der Drucker Tinte durch die Düsen drückt, um die Luft herauszudrängen. Der Nachteil dabei ist, dass der Drucker manchmal zu viel Tinte drücken kann und der Überschuss über den gesamten Druckkopf schmieren würde, wo er am Ende mehr Düsen blockiert. Und wenn die verschmierte Tinte trocknet, hat man wieder verstopfte Düsen und schlechtere Ausdrucke als zuvor.

Sie schalten Ihren Drucker nicht aus. Die Tinte trocknet in den Düsen aus, wenn Sie sie nicht regelmäßig verwenden. Wenn Sie Ihren Drucker einschalten, führt dies dazu, dass der Drucker einen Mini-Reinigungszyklus durchläuft und die Tinte wieder fließt.

Sie verwenden Ihren Drucker nicht regelmäßig. Wie bereits erwähnt, trocknet die Tinte bei Nichtgebrauch aus. Wenn Sie Ihren Drucker also nur etwa zweimal im Monat benutzen, empfehlen wir Ihnen, einen Laserdrucker zu wählen. Laserdrucker verwenden Tonerpulver und trocknen nicht aus. Das Wissen um die häufigen Ursachen von verstopften Druckköpfen kann Ihnen helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass sie passieren. Wie das alte Sprichwort sagt, ist Prävention immer besser als Heilung.

Möglichkeiten zur Reinigung Ihres Druckkopfes

Überprüfen Sie Ihre Düsen und führen Sie Reinigungszyklen über das Menü Ihres Druckers durch, bevor Sie Ihr Gerät öffnen und manuell reinigen.

Reinigungszyklen des Druckkopfes

Die Druckermodelle von Epson verfügen über einen ziemlich effizienten Reinigungszyklus, der die Düsen in der Regel in einem oder zwei Zyklen ausräumt. Beachten Sie jedoch, dass die neueren Modelle längere Reinigungszyklen haben, die leider jedes Mal mehr Farbe verbrauchen. Hier ist, wie Sie anfangen können:

  • Bevor Sie etwas anderes tun, stellen Sie sicher, dass der Drucker keine Fehler auf dem LCD-Bildschirm anzeigt.
  • Drücken Sie die Home Taste und wählen Sie „Setup“ und dann „Maintenance“.
  • Wählen Sie „Druckkopf-Düsenprüfung“.
  • Ihr Drucker erstellt eine Seite mit vier farbigen Rastern, die veranschaulichen, welche Düsen blockiert sind (und welche nicht).
  • Wenn keine Lücken vorhanden sind, wählen Sie Fertig.
  • Wenn Lücken vorhanden sind oder einige Linien schwach sind, wählen Sie „Druckkopf reinigen“ und fahren Sie fort.

Vorsicht: Schalten Sie Ihren Drucker während eines Reinigungszyklus niemals aus. Andernfalls kann das Gerät dauerhaft beschädigt werden!

BITTE BEACHTEN SIE: Dieser Prozess ist spezifisch für die Auswahl von Epson Workforce, Artisan und SureColor Modelldruckern, kann aber breit auf mehrere verschiedene Modelle angewendet werden, einschließlich der meisten Expressionsmodelle. Bitte konsultieren Sie Ihr Druckerhandbuch, wenn Sie Fragen zu Ihrem speziellen Drucker haben. Für einen visuellen Einblick in den Prozess schauen Sie sich dieses hilfreiche YouTube-Tutorial für Drucker im A3- und A4-Format hier an.

Wenn Sie zwei oder drei Zyklen ohne Verbesserung Ihrer Druckqualität ausführen, lassen Sie den Drucker mehrere Stunden ruhen – bis zu sechs Stunden Wartezeit werden von Epson empfohlen. Führen Sie danach erneut einen Reinigungszyklus durch und prüfen Sie, ob dies die Druckqualität verbessert. Viele Leute werden weiterhin Reinigungszyklen durchführen, bis sich der Kopf frei macht, oft mit sechs oder acht Zyklen, was bis zum nächsten Morgen funktionieren kann, wenn die gesamte Tinte, die in den Reinigungszyklen verwendet wird, die sich auf dem Kopf angesammelt hat, wieder trocknet und verstopft. Natürlich wird das wiederholte Durchführen dieses Vorgangs deinen Verstopfung im Laufe der Zeit verschlimmern – und eine Menge Tinte verbrauchen.

Wenden Sie sich an Epson, um weitere Anweisungen zu erhalten, wenn Sie sich unter Garantie befinden und immer noch keine Verbesserung sehen. Wenn Sie nicht mehr unter die Garantie fallen, können Sie die Integralstücke manuell reinigen, um hartnäckige Tintenverunreinigungen zu entfernen. Die Reinigung Ihres Druckkopfes kann manuell auf eine von mehreren Arten erfolgen, einige sind komplexer und anspruchsvoller als andere. Hier sind einige gängige Fehlerbehebungslösungen, die mit den meisten Epson Tintenstrahldruckermodellen funktionieren, die von den einfachsten bis zu den am häufigsten verwendeten aufgelistet sind.

Reinigen Sie die Schwämme mit destilliertem Wasser

  • Schalten Sie den Drucker aus und öffnen Sie den Deckel. Sie sollten die Druckkopfbaugruppe sehen können.
  • Achten Sie auf einen kleinen Kunststoffhebel, der sich links neben der Baugruppe befindet, wenn der Drucker nicht druckt. Bewegen Sie es nach vorne und unten, um den Druckkopf zu lösen, und drücken Sie die Baugruppe dann nach rechts. Es kann sich zunächst nur einen Zentimeter oder weniger bewegen, aber wenn Sie es bis zum Anschlag drücken, klickt es. Dadurch wird die Baugruppe vollständig freigegeben, so dass Sie sie zur Seite schieben können.
  • Wenn sich kein Hebel neben Ihrer Druckkopfbaugruppe befindet, drucken Sie eine Seite mit der Aufladung und trennen Sie den Drucker mit der Baugruppe in der Mitte, entsperrt.
  • Sie sollten Schwämme sehen, die Tinte aus den Kartuschen im Schlitten speichern. Mit einer Pipette oder Plastikspritze die Schwämme mit destilliertem Wasser oder Windex-Lösung sättigen.
  • Bewegen Sie die Baugruppe wieder über die Schwämme, bis sie ganz nach rechts geht.
  • Das destillierte Wasser mindestens fünfzehn Minuten aushärten lassen. Für die besten Ergebnisse sollten Sie den Drucker über Nacht einweichen lassen.
  • Drucken Sie sechs bis acht Seiten dicht mit Text und Bildern, bis Ihre Ausdrucke sauber und gestochen scharf sind. Wenn Sie immer noch keine guten Ergebnisse erzielen, überlegen Sie, ob Sie mit dem nächsten Schritt zur Reinigung Ihres Druckkopfes fortfahren sollten.

Destilliertes Wasser im Tintenanschluss

  • Entfernen Sie die Tintenpatronen aus Ihrem Druckkopfwagen.
  • Wenn die Tintenpatronen entfernt sind, sehen Sie kleine kegelförmige Vertiefungen, die die Tinte von der Patrone zum Druckkopf transportieren. Dies sind Tintenanschlüsse, und es sollte einen für jede Farbe/Schwarz-Kassette geben.
  • Geben Sie mit einer Pipette oder einer Plastikspritze ein paar Tropfen destilliertes Wasser oder Druckkopfreiniger in den Tintenanschluss, der verschlossen sein kann. Nicht in alle Anschlüsse Reiniger einsetzen! Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe welche ist, schauen Sie auf der Unterseite des Tintenanschlusses nach Farbresten. Normalerweise ist Gelb die Farbe ganz rechts, und nach links ist es Magenta, Cyan und schließlich Schwarz ganz links.
  • Ersetzen Sie die Tintenpatronen und warten Sie, bis der Drucker die neue Patrone eingerichtet hat. Wenn Wasser oder Lösung aus dem Druckkopf getropft ist, wischen Sie ihn mit einem Papiertuch ab, bevor Sie fortfahren.
  • Drucken Sie sechs bis acht Seiten Text und Bilder aus, um die Klarheit zu testen. Immer noch keine guten Ergebnisse erzielt? Versuchen Sie diese nächste Prozedur:

Reinigen des Druckkopfes mit Papierhandtüchern

  • Schalten Sie Ihren Drucker aus.
  • Reißen Sie ein einzelnes Blatt Papiertuch in zwei Hälften und falten Sie es in Längsrichtung, bis es etwa einen halben Zoll breit ist.
  • Öffnen Sie die Oberseite Ihres Druckers und suchen Sie nach einer Gummiwalze, die Papier durch das Zuführsystem transportiert. In diesem Zuführsystem läuft der Druckkopf beim Drucken über.
  • Befestigen Sie das Papiertuch mit Klebeband an der Rolle und tragen Sie mehrere Tropfen destilliertes Wasser oder Reiniger in der Nähe der Mitte des Handtuchs auf.
  • Bewegen Sie die Druckkopfbaugruppe über das Papiertuch und lassen Sie es mindestens fünfzehn Minuten ruhen. Lassen Sie der getrockneten Tinte auf dem Druckkopf Zeit, sich aufzulösen. Mit der Zeit werden Sie eine Sammlung von schwarzer Tinte auf dem Papiertuch sehen – das ist mehr als nur die schwarze Tinte, es ist eigentlich eine Kombination aller Farben in einem Pool.
  • Wiederholen Sie dies mit frischen, feuchten Papiertüchern, bis Sie beginnen, einzelne Farben von jedem Tintenanschluss zu sehen. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang mehrmals wiederholen, um gute Ergebnisse zu erzielen.
  • Als nächstes sollten Sie Ihren Drucker wieder einschalten. Bevor Sie dies tun, vergewissern Sie sich, dass die Druckkopfbaugruppe in ihre Ausgangsposition zurückgekehrt ist, anstatt in der Mitte zu liegen.
  • Drucken Sie mehrere Seiten, um sicherzustellen, dass jeder der Anschlüsse frei ist.

Schnellere Druckgeschwindigkeiten und schärfere Bilder bedeuten, dass es wahrscheinlicher ist, dass Ihr Druckkopf darunter leidet. Da mehr Epson-Drucker mit diesen Funktionen produziert werden, wissen Sie umso besser, wie Sie verstopfte Düsen verhindern können.

So beheben Sie einen Android, der nicht mit Wi-Fi verbunden ist

Android-Handys sind beeindruckend. Ihre Funktionen und ihr Design haben viele Benutzer verblüfft; aber sind Sie auf Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität auf Ihrem Android-Handy oder Tablett gestoßen? Wenn du es getan hast, bist du nicht die Einzige, weil wlan verbindet nicht android Probleme ziemlich häufig sind. Aus diesem Grund haben wir eine Liste von Lösungen zusammengestellt, die Ihnen helfen, Wi-Fi-Probleme auf Ihren Android-Geräten zu lösen.

Wir werden über Tipps, Workarounds und Lösungen für „Android-Smartphones“ sprechen: Samsung Galaxy, HTC, Nexus und LG und alle Varianten. Wir beginnen mit den einfachen Lösungen und gehen zu komplexen über, während wir versuchen, das Problem zu lösen, mit dem Sie möglicherweise konfrontiert sind.

Siehe auch: So starten Sie Samsung Galaxy S7 Edge in den abgesicherten Modus und Android wird nicht eingeschaltet.

Verwandt: Wie man Samsung Galaxy S9 Wi-Fi Probleme behebt

Lösungen für Android werden nicht mit Wi-Fi verbunden.

Warum wird mein Android-Handy/Tablett nicht mit dem Internet verbunden?

Es gibt zwar keinen einzigen Grund, warum Sie mit Ihrem Android-Handy auf Wi-Fi-Probleme stoßen, aber es kann in 4 Fälle eingeteilt werden.

4 Mögliche Gründe :

  • Netzwerkkonfigurationen wie IP-Adresse und DHCP
  • Software- und Firmware-Fehler
  • Passwörter und Fehlinformationen
  • Radiowellenverteilung: (WiFi sind Radiowellen, die sich in gerader Linie bewegen, es kann interpretiert werden, wenn Sie sich an einem vom Modem entfernten Ort oder hinter diskreten Wänden befinden).

Lösung 1: Schalten Sie Ihr Wi-Fi um.

Unabhängig davon, ob Sie sich überhaupt nicht verbinden können oder ob Ihre Wi-Fi-Verbindung immer weiter abfällt, ist das Umschalten der Wi-Fi-Verbindung in vielen Fällen als wirksam bekannt. Ziehen Sie den Benachrichtigungsbereich Ihres Telefons herunter und suchen Sie nach dem Wi-Fi-Symbol, tippen Sie darauf, um es auszuschalten, warten Sie fünf Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Lassen Sie das Telefon nach den verfügbaren Wi-Fi-Verbindungen suchen und überprüfen Sie, ob Ihr Problem behoben ist. Dieser einfache Trick ist wirksam, egal welches Modell du hast. Es behebt Samsung Galaxy S2 Wi-Fi Probleme, aber es löst auch Samsung Galaxy S7 Edge Wi-Fi Probleme für einige Benutzer.

Lösung 2: Umschalten des Flugzeugmodus

Dies ist eine Lösung, die für viele Benutzer funktioniert hat, also versuchen Sie, das Flugzeug umzuschalten. Sie können nach dem Flugzeugmodus im Benachrichtigungsbereich Ihres Samsung Galaxy Telefons suchen, für diejenigen, die ihn nicht finden, können Sie auf das Symbol tippen, mit dem Sie alle Symbole des Benachrichtigungsbereichs überprüfen und nach dem Flugzeugmodus suchen können. Schalten Sie es aus, warten Sie fünf Sekunden und schalten Sie es wieder ein.

Lösung 3: Ist Bluetooth auf Ihrem Handy eingeschaltet?

Das Bluetooth kann einen Konflikt für das Wi-Fi verursachen, weil einige Benutzer bemerkt haben, dass auf bestimmten Handys, wenn das Bluetooth eingeschaltet ist, das Wi-Fi nicht funktioniert. Wenn Ihr Android Smartphone Bluetooth eingeschaltet ist, schalten Sie es aus dem Benachrichtigungsbereich aus und versuchen Sie dann erneut, Ihr Wi-Fi zu verwenden, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Wlan Probleme

Lösung 4: Der Energiesparmodus

Der Energiesparmodus soll Ihrem Akku helfen, weniger Strom zu verbrauchen. Da das WLAN dafür bekannt ist, dass es den Akku schnell entlädt, trennt es normalerweise Ihr WLAN, wenn Sie den Energiesparmodus einschalten. Vergewissern Sie sich, dass der Energiesparmodus ausgeschaltet ist. Sie können auf den Energiesparmodus über das Einstellungsmenü Ihres Samsung Galaxy Telefons zugreifen.

Viele Samsung Galaxy S3 Benutzer hatten über ein Problem berichtet, dass das Samsung Galaxy keine Verbindung zu Wi-Fi deaktiviert wird, weil es wegen einer schlechten Verbindung war. Es wurde festgestellt, dass, wenn das Telefon aus dem Ruhezustand zurückkehrte, der Energiesparmodus das Wi-Fi störte und die Verbindung irgendwie unterbrochen wurde. Das Problem lag in der Software, so dass die Benutzer sicherstellen mussten, dass der Energiesparmodus ausgeschaltet war, wenn sie eine stabile Wi-Fi-Verbindung verwenden wollten.

Überprüfen Sie, ob der Energiesparmodus einen Konflikt auf Ihrem Handy verursacht, damit Sie das Wi-Fi-Problem auf Ihrem Samsung Galaxy-Gerät oder einem anderen Android-Gerät beheben können.

Lösung 5: Vergessen Sie alle Wi-Fi-Netzwerke und beginnen Sie von vorne.

Eine nützliche Methode zur Lösung von Wi-Fi-Problemen, insbesondere wenn Sie keine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen können, ist das Löschen aller Netzwerke, damit das Wi-Fi Ihres Telefons einen Neuanfang erhält. Aber bevor Sie sich entscheiden, fortzufahren, stellen Sie sicher, dass Sie alle Details haben, die Sie benötigen, um sich wieder mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Dazu gehören der Netzwerkname und das Passwort, das für die Verbindung mit dem Netzwerk erforderlich ist.

  • Gehen Sie zum Menü Einstellungen Ihres Telefons.
  • Tippen Sie auf Verbindung
  • Suchen Sie nach Wi-Fi und tippen Sie darauf.
  • Alle Wi-Fi-Netzwerke, die Sie Ihrem Handy hinzugefügt haben, werden hier aufgelistet. Tippen Sie auf jeden der Netzwerknamen und dann auf Vergessen.

Nachdem die Netzwerke gelöscht sind, müssen Sie das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten, hinzufügen, indem Sie in die Einstellungen gehen und auf Wi-Fi und dann Wi-Fi-Netzwerk tippen. Hier finden Sie das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten, tippen Sie darauf, geben Sie das Passwort ein und Sie sollten sich verbinden können.

Wi-Fi-Konnektivitätsprobleme haben viele Android-Handy-Besitzer gestört und wir haben Tonnen von Fragen von ihnen bekommen, wie z.B. wie man Samsung Galaxy 2 Wi-Fi-Probleme und Samsung Galaxy S4 Probleme mit Wi-Fi behebt. Bestimmte S7- und S7-Edge-Besitzer beschwerten sich auch über Verbindungsprobleme bei ihrem pho.

Wie man Gmail-E-Mails schneller auf Android löscht

Löschen in großen Mengen und Streichen zum Löschen für eine schnellere E-Mail-Verwaltung.

Das Löschen von Gmail-Nachrichten einzeln ist zeitaufwendig und kann schnell lästig werden. Sie können android alle mails löschen viel schneller entfernen, indem Sie sie in großen Mengen löschen oder eine spezielle Streichbewegung einrichten, um sie in Sekundenschnelle zu entfernen.

Wenn Sie mehr als eine Gmail-Nachricht auf einmal löschen, wird der Speicherplatz in Ihrem Gmail-Konto freigegeben und Ihr Telefon oder Tablett wird etwas besser funktionieren. E-Mails mit Anhängen nehmen insbesondere wertvollen Speicherplatz in Ihrem Google-Konto ein, und wenn sie heruntergeladen werden, verbrauchen Sie auch Telefonspeicher.

Wenn Ihr Gmail-Konto für die Verwendung von IMAP eingerichtet ist (was es wahrscheinlich ist), werden Gmail-E-Mails aus Ihrem Android auch von anderen Geräten gelöscht, die über IMAP mit demselben Gmail-Konto verbunden sind.

Diese Anleitung zum Löschen von Gmail-Nachrichten gilt für die offizielle Gmail-App für Android.

Wie man Gmail-E-Mails schnell löscht

Es gibt zwei Methoden, mit denen wir uns das Löschen von Nachrichten in Google Mail ansehen werden. Die erste besteht darin, mehrere E-Mails auf einmal zu löschen, was Sie tun sollten, wenn Sie planen, alle Gmail-E-Mails zu löschen. Die andere Methode weiter unten auf dieser Seite ist nützlich für das tägliche E-Mail-Management.

ALLE GMAIL-EMAILS LÖSCHEN

Führen Sie diese Schritte aus, um mehr als eine E-Mail auf einmal zu löschen oder sogar alle Ihre Gmail-E-Mails in großen Mengen zu löschen.

E-Mails, die in Gmail für Android zum Löschen ausgewählt wurden.
Öffnen Sie den Ordner mit den E-Mails, die Sie in Google Mail entfernen möchten.

Dieser Schritt ist wichtig, da Sie alle E-Mails in diesem Ordner anzeigen müssen, um Multiples auszuwählen.

  • Tippen Sie auf das Symbol links neben einer E-Mail, die Sie in Google Mail löschen möchten.
  • Eine weitere Möglichkeit, die erste Nachricht auszuwählen, besteht darin, sie irgendwo darauf zu drücken und zu halten.
  • Wählen Sie weiterhin das Symbol neben allen anderen E-Mails aus, die Sie aus Google Mail entfernen möchten.

Es gibt keine Möglichkeit, jede einzelne Nachricht im Ordner sofort auszuwählen. Während dies definitiv hilfreich wäre, um alle Gmail-E-Mails auf einmal zu löschen, können Sie dies in der Android-App nicht tun. Wenn Sie jede einzelne E-Mail in Google Mail entfernen möchten, müssen Sie über einen Webbrowser auf Ihr Konto zugreifen.

Tippen Sie auf das Löschsymbol oben in der App.

Mails löschen

EINZELNE GMAIL-EMAILS SCHNELL LÖSCHEN
Selbst wenn Sie nicht einen Haufen E-Mails auf einmal entfernen möchten, können Sie durch das Löschen von Gmail-Nachrichten Zeit sparen, indem Sie eine Durchzugsaktion einrichten.

Die Verwendung der Funktion zum Löschen durch Streichen in Google Mail macht es zum Kinderspiel, Nachrichten zu entfernen, da Sie nacheinander streichen können, um mehrere schnell zu entfernen, ohne dass Sie eine E-Mail öffnen müssen, um das Löschsymbol zu drücken.

Durchstreichen von Aktionen in Google Mail für Android

Tippen Sie auf das dreizeilige Menü oben links in Google Mail, und wählen Sie dann Einstellungen unten in der Liste aus.

Gehen Sie zu Allgemeine Einstellungen > Wischvorgänge.

Tippen Sie auf Ändern für die rechte und/oder linke Option und wählen Sie Löschen.

Tippen Sie ein paar Mal auf den Pfeil nach hinten, um zu Ihrer E-Mail zurückzukehren, und streichen Sie dann die richtige Richtung, um E-Mails sofort zu entfernen.

Titan Gel zur Senkung des Mangelerfolgsrisikos

Magnesium-Nahrungsergänzungen – fünf Nahrungsmittel zur Senkung des Mangelerfolgsrisikos
MAGNESIUM-Mangelerscheinungen sind Kopfschmerzen, Verstopfung und Müdigkeit. Das Hinzufügen dieser Nahrungsmittel und Ergänzungen zu Ihrer Diät könnte Ihr Risiko der Bedingung senken, hat ein Ernährungswissenschaftler aufgedeckt.

Magnesium wird vom Körper verwendet, um die Nahrung, die wir essen, in Energie umzuwandeln, so der NHS.

Es wird auch verwendet, um sicherzustellen, dass die Nebenschilddrüsen richtig funktionieren.

Die Drüsen produzieren mehr Hormone mit Titan Gel

Magnesiummangel könnte bis zu 800.000 Menschen in Großbritannien treffen.

Symptome können Muskelkrämpfe, Osteoporose, Müdigkeit und Muskelschwäche sein.

VERWANDTE ARTIKEL
Magnesium-Ergänzung: Zu viel kann zu einem Herzstillstand führen.
Magnesiummangel: Diese Nahrungsmittel können Symptome verhindern.
Magnesiummangelsymptome: Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel in der Ernährung könnten das Risiko senken.

Sie könnten Ihr Risiko eines Magnesiummangels senken, indem Sie Titan Gel Erfahrungen? Kaufen oder nicht? mehr Bohnen zu Ihrer Ernährung hinzufügen, so die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Sarah Brewer.

Samen, Vollkorn und dunkelgrünes Blattgemüse können das Risiko eines Mangels senken, da sie alle reich an Nährstoffen sind.

Magnesium-Ergänzungen sind auch verfügbar, um Ihre Aufnahme zu erhöhen.

Sie können Magnesium durch die Haut absorbieren, also sind Hautöl und Badeflocken populäre Wahlen, sagten Brauer.

Die beste Zeit für die Einnahme von Magnesiumpräparaten ist nachts, da es Ihnen helfen könnte, einzuschlafen.

Magnesiummangel-Symptom Nahrungsergänzungsrisiko
Magnesiummangelsymptome: Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel in der Ernährung können das Risiko senken (Bild: GETTY Images)
A-Z von Vitaminen und Mineralstoffen
Mo, 12. September 2016
Vitamine und Mineralien sind essentielle Nährstoffe, die Ihr Körper braucht, um richtig zu funktionieren. Werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden, um zu sehen, was die einzelnen Vitamine und Mineralien bewirken.

A-Z von Vitaminen und Mineralstoffen

Vitamin A (Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Retinol) wird für starke Knochen, gutes Sehen und gesunde Haut benötigt.
Vitamin B-Komplex – Diese wasserlöslichen Vitamine werden oft zusammen gefunden. Einzeln sind dies B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantothensäure), B6 (Pyridoxin), B7 (Biotin), B9 (Folsäure) und B12 (Cobalamine).
Calcium spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau stärkerer, dichterer Knochen in den ersten Lebensjahren. Milchprodukte wie Milch und Käse sind eine bekannte Kalziumquelle.
Vitamin C (Ascorbinsäure) ist wichtig für ein gesundes Immunsystem, da es die Blutgefäße stärkt und antioxidative Eigenschaften besitzt.
Vitamin D wird als Sonnenschein-Vitamin bezeichnet, weil es durch direktes Sonnenlicht gebildet werden kann. Es hilft, Kalzium aufzunehmen und ist wichtig für Kinder, um ihnen zu helfen, starke Knochen und Zähne zu entwickeln.
Vitamin E hilft, gesunde Haut und Augen zu erhalten und stärkt das Immunsystem. Es ist in Olivenöl, Nüssen und Samen enthalten.
„Magnesium ist eines der wichtigsten Mineralien für die langfristige Gesundheit“, sagte Brewer auf ihrer Website DrSarahBrewer.com.

„Magnesium ist für fast alle Stoffwechselvorgänge von der Energieproduktion bis zur Herstellung von Hormonen, Proteinen und genetischem Material unentbehrlich.

„Doch Magnesiummangel ist einer der häufigsten Mineralstoffmangel.

„Trinkwasser kann nützliche Mengen an Magnesium in Hartwasserbereichen liefern, und auch dunkle Schokolade ist eine gute Quelle.

„Leider entfernt die Lebensmittelverarbeitung viele Mineralien, einschließlich Magnesium.“

Magnesiummangel-Symptom Nahrungsergänzungsrisiko

Magnesiummangelsymptome: Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel vor dem Schlafengehen ein, um einen besseren Schlaf zu bekommen (Bild: GETTY Images).

Alle britischen Männer sollten mindestens 300 mg Magnesium in ihrer täglichen Ernährung anstreben.

Frauen sollten sicher sein, ungefähr 270mg zu erhalten, sagte das NHS.

Wenn Sie sich entscheiden, Magnesium-Ergänzungen zu nehmen, sollten Sie nicht zu viel nehmen.

Mehr als 400mg des Magnesiums in einem kurzen Zeitraum konnten Diarrhöe verursachen, sagte sie.

Sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Sie sich über einen Magnesiummangel Sorgen machen.

Würden Sie Ergänzungen von Alex Jones kaufen?

Wir werden das einfach rausbringen: Alex Jones ist nicht der vertrauenswürdigste Name in den Nachrichten. Der Infowars-Host hat sich in den letzten Jahren von einem schamlosen Hausierer grundloser, rechtsextremer Verschwörungstheorien zu einem bizarren, verwirrenden Spektakel entwickelt. Was genau passiert, wenn Jones, ohne Hemd und mit Glotzaugen, spuckende Tiraden vor der Kamera brüllt? Vielleicht ist diese Aufführung der Wut irgendwie kathartisch, indem sie eine Wut auslöst, die seine Zuschauer fühlen, aber nicht ausdrücken können. Vielleicht ist es der Anwalt von Shtick-Jones, der sagt, dass er Bescheid weiß. Oder vielleicht ist er einfach auf ein paar Drogen aus der Uni-Liga.

Was auch immer der Fall ist, hier ist die unglückliche Wahrheit: Eine nicht unbedeutende Anzahl von Amerikanern haben gewählt, um Versandhandel Gesundheitsergänzungen von diesem Mann zu kaufen. Die genaue Zahl ist nicht bekannt, aber das New Yorker Magazin schätzt den Wert zwischen 15 und 25 Millionen Dollar pro Jahr. Und das ist zu schade, denn laut einer neuen BuzzFeed-Untersuchung sind Jones‘ Produkte nicht viel besser als seine „News“ – im Grunde genommen eine Zeitverschwendung.

BuzzFeed hat eine Reihe von Produkten bei Labdoor eingereicht, einem Labor in San Francisco, das die Qualität von Nahrungsergänzungsmitteln testet. Das Labor – ein gewinnorientiertes Unternehmen mit einer Liste von Risikokapitalgebern, darunter Geschäftsmann und Trump-Verleumder Mark Cuban – unterwarf jedes Angebot von Jones einem legitimen Prozess: „Wir haben Proben in dreifacher Ausfertigung getestet und diese Ergebnisse, wo immer möglich, mit mindestens zwei unabhängigen Analyselabors verglichen, so dass wir volles Vertrauen in unsere Schlussfolgerungen haben“, sagte Brian Brandley, der Laborleiter des Unternehmens, BuzzFeed News.

Hier ist die gute Nachricht. Entsprechend Labdoor waren die Ergänzungen – anders als #pizzagate und Seth Rich Verschwörungtheorien – nicht aktiv schädlich und prüften frei von den Schwermetallen, von den ungültigen Substanzen und von den Chemikalien, die bekannt sind, um giftig zu sein. Aber sie tun wahrscheinlich auch nicht viel Gutes.

Die Ergänzungen sind nicht aktiv schädlich. Aber sie tun wahrscheinlich auch nicht viel Gutes.

Einige Beispiele Anthroplex, eine „tägliche Stiftung für Männer“, die für 39,95 Dollar verkauft wird, nennt ihren Zinkgehalt in Werbematerialien, aber Labdoor fand heraus, dass es tatsächlich 31 Prozent weniger Zink gibt als versprochen. Auf diesem vernachlässigbaren Niveau, entsprechend dem Report, würde sogar eine ernsthaft zinkarme Person nicht Resultate sehen. „Dieses Produkt ist Geldverschwendung“, heißt es im Bericht. „Die Behauptung, dass Anthroplex synergetisch mit der kraftvollen Super Male Vitality-Formel wirkt, um Ihre männliche Basis wiederherzustellen und die Vitalität mit einer eigenen Mischung aus einzigartigen Inhaltsstoffen zu stimulieren, ist an mehreren Fronten flockig“.

Dann gibt es noch das $29.95 Survival Shield X-2, ein Jodpräparat, von dem Jones behauptet, es sei „von über 200 Millionen Jahre alten Salzkristallen abgeleitet“, „auf Strahlung getestet“ und „unterstützt die Schilddrüsengesundheit und gesunde Hormonspiegel“. Laut Labdoor ist das Koks – es wird nur alltägliches Jod verkauft, für 30 Dollar pro Unze, bei einem steilen Preisaufschlag. Es ist „derselbe Stoff, den Ärzte früher als Desinfektionsmittel auf die Oberfläche gossen“, heißt es in dem Bericht von Labdoor.

Es gibt noch mehr: eine „Child Ease“-Mischung, die behauptet, die Aufmerksamkeit von Kindern zu unterstützen, die aus Kräutern hergestellt wurde, die nicht auf Sicherheit oder Wirksamkeit getestet wurden. Ein 50 Dollar teures „Lung Cleanse“-Spray, das im Grunde genommen ein billiges Hustenmittel ist. Ein „Brain Force Neural Activator“ mit B-Vitaminen und Aminosäuren, aber auf einem niedrigeren Niveau als bei anderen Produkten.

Zusammengenommen bieten die Artikel im Infowars Store imaginäre, pseudowissenschaftliche Lösungen für eine Reihe von amerikanischen Symptomen. Wir sind verstreut. Wir können uns nicht konzentrieren. Unsere Gelenke tun weh. Wir fühlen uns nicht mehr so jung und kräftig wie früher. Wir haben Angst vor dem Altern. Wir haben Angst vor dem Tod. Und Jones ist nur der älteste Trick im Betrügerbuch: Er zapft die Ängste und Unsicherheiten der Menschen an und nutzt sie aus, um Geld zu verdienen. Es ist ekelhaft. Das ist unethisch. Aber in diesem Fall ist es eigentlich nicht illegal.

Durch ihre sehr zugelassene Definition müssen Ergänzungen nichts tun. „Im Gegensatz zu Medikamenten sind Nahrungsergänzungsmittel nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu behandeln, zu diagnostizieren, zu verhindern oder zu heilen“, so die Food and Drug Administration (FDA). „Das bedeutet, dass Nahrungsergänzungsmittel keine Behauptungen aufstellen sollten, wie z.B. „reduziert Schmerzen“ oder „behandelt Herzkrankheiten“. „Solche Behauptungen können nur für Drogen aufgestellt werden, nicht für Nahrungsergänzungsmittel.“ Mit anderen Worten, Nahrungsergänzungsmittel sind genau wie Medikamente, die Sie in Ihren Körper einführen. Aber im Gegensatz zu Medikamenten müssen sie keinen messbaren Nutzen haben. Der Stab für Ergänzungen ist extrem niedrig: im Allgemeinen können sie nicht Gift gerade sein.

James Hamblin vom Atlantik hat eine gute Erklärung, wie wir hierher gekommen sind, eine riesige und wachsende Nahrungsergänzungsmittelindustrie, die auf wenig mehr als Wunschdenken basiert.